Bericht zum Saisonabschluss

Siegeszug der Herren und Überraschung für die Damen 1
Nachdem die Damen 2 schon am 16. März mit ihren Spielen durch waren, kamen die Herren und Damen 1 vergangenes Wochenende zum Zuge. Klar war, egal wie es ausgeht, es wird ordentlich gefeiert. Denn für beide war es eine erfolgreiche und schöne Saison.
Die Herren blieben auch an diesem Wochenende beim Gastgeber Knittlingen gegen den TV Bühl mit einem Ergebnis von 3:0 ungeschlagen und wussten bereits vor dem Spiel, dass der Aufstieg gesichert ist. Die Mannschaft, an diesem Tag mit Eric, Waldemar, Nicolas, Daniel, Josua, Jan und Kai auf dem Feld, haben souverän wie immer den Gegnern die Bälle um die Ohren gehauen. Jetzt heißt es, ab auf den Sand und nächstes Jahr mit neuer Energie in die Bezirksliga.
Ebenso heißt es für die Damen 1 (es spielten: Marie, Juliana, Laura, Juschi, Christina, Jenny, Leoni, Paula und Alena) überraschenderweise “Hallo Bezirksliga”. Wie der Verband am Montag Mittag mitteilte, steigen alle Zweitplatzierten der Bezirksklasse auf. Das Spiel am Samstag, ebenso beim Gastgeber Knittlingen, bei dem zwar nichts mehr an unserer Platzierung zu rütteln war, sind wir dennoch mit Siegeswillen angegangen. Leider holten wir auch hier gegen unsere Nachbarn SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim nur einen Satz und mussten uns nochmals mit einem 3:1 geschlagen geben. Umso größer ist nun die Freude, in der nächsten Saison nun doch eine Liga höher spielen zu dürfen. Wir freuen uns schon jetzt auf die neue Erfahrung.
Wir zählen ab Oktober natürlich wieder auf eure zahlreiche Unterstützung und freuen uns, wenn ihr ab und zu beim Beachfeld in Königsbach vorbeischaut – ob auf ein eigenes Match oder mit uns gemeinsam im Rahmen der Beachvolleyballturniere. Schon jetzt seht ihr diese auf unserer Facebookseite und hier gedruckt in den kommenden Wochen.
Eure Volleyballer/innen vom VCK
Menü